Ärger am Weinberg

Der Weinberg "Goldener Steiger" - Touristenmagnet hoch über dem Geiseltalsee.

Kaum ein Ort in der Region läd mehr zum Verweilen ein als der von der Winzerfamilie Reifert geschaffene Rastplatz unmittelbar neben dem Weinberg. Der Ausblick ist herrlich und besonders im Licht der untergehenden Sonne sucht dieser Ort seinesgleichen.

 

Doch die Idylle trügt!

Denn bei aller Euphorie vergisst man nur zu leicht, dass dieses Idyll in einem Naturschutzgebiet errichtet wurde. Und an diesem Punkt beginnt der Ärger...

 

Zum näheren Verständnis sei angemerkt, dass ein Naturschutzgebiet die höchste Schutzkategorie für Flächen darstellt und zum Schutz stark gefährdeter Tier- und Pflanzenarten ausgewiesen wird, welche diese Flächen besiedeln. Diese Tier-und Pflanzenarten waren vor der Unterschutzstellung da und nebenbei bemerkt auch vor der Errichtung des Weinberges.

 

Da auch von behördlicher Seite stets versucht wird, naturschutzrechtliche und wirtschaftliche Ansprüche in Einklang zu bringen wurde dem Winzerbetrieb Reifert aus Freyburg (unter Auflagen) die Errichtung und Unterhaltung eines flächenmäßig begrenzten Weinberges im damals neu ausgewiesenen Naturschutzgebiet erlaubt.

 

Diese Erlaubnis (nachzulesen in der Verordnung des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt über das Naturschutzgebiet

"Bergbaufolgelandschaft Geiseltal") umfasst jedoch nicht die touristische Nutzung des Weinberges. Wie also kann es sein, dass mitten in einem Naturschutzgebiet Gebäude errichtet wurden und eine Gastwirtschaft für bis zu 200 Gäste eingerichtet wurde.

 

Die geltende Verordnung sieht zwar hierfür zumindest eine theoretische Möglichkeit vor, indem sie der oberen Naturschutzbehörde die Kompetenz einräumt, von bestehenden Verboten Ausnahme-genehmigungen zu erteilen. Fraglich ist jedoch, inwiefern die zuständigen Behörden überhaupt beteiligt wurden. Dies wird aktuell geprüft.

 

Dazu wurde von Seiten der Polizei des Saalekreises und vom NABU-Regionalverband Merseburg-Querfurt e.V. Anzeige bei der zuständigen Ordnungsbehörde erstattet.

 

 

Aktuelles

Vogel-Notruf für Merseburg und den Saalekreis

Nähere Informationen findest du HIER -------->

Bienenfresser-Exkursion 2019

alle nötigen Infos findest du HIER ----->

Wer hilft mit????

...beim Vogelschutz / Naturschutz.

 

Info´s über Vereine im Bereich Merseburg findest du 

HIER --->

aktualisiert: 25.05.2018